Das Internationale Begegnungszentrum in Bethlehem, das von den Benediktinern unterstützt wird, wurde im Jahr 2002 schwer von israelischen Soldaten beschädigt.