Abt Benedikt Lindemann besucht die Geburtskirche in Bethlehem.