Barbara Papendieck hat erreicht, dass es in einem kleinen Dorf bei Kam im Norden Malis keine Beschneidung mehr gibt.