Das Tagebuch von Pater Otto Mayer, in dem die Ereignisse vom April bis Juli 1996 aufgeschrieben sind.