Anaclet Twibanier, der wegen Beihilfe zum Mord an der Frau und den Kindern des Ministers Bazivamo zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt worden war, vor seiner Lehmhütte in der Provinz Gisenye. Im Hintergrund rechts seine Mutter und sein Sohn Fiston.