Oberstleutnant Noraga, Offizier der Nordallianz, in seinem Fort, südöstlich von Kabul, beim Besuch der Bundeswehr-Soldaten