Serben, Muslime und Kroaten machen die friedliche Koexistenz im Jugendzentrum \"Mladi Most\" vor